Die pal plast GmbH wurde 1985 von Josef Wirnik gegründet. Schwerpunkt der Fertigung war zunächst die Vermahlung. In Vorbereitung auf die zukünftig geplante Fertigung von Compounds und Recompounds wurden 1999 die Markennamen für pal plast-Produkte registriert.

Im Jahr 2000 ging die erste Compoundierungsanlage (Extruder) in Betrieb, die zweite Produktionslinie wurde 2001 installiert. Seither werden sie regelmäßig immer wieder auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Das neue Labor wurde 2001 eingerichtet. In 2008 wurden neue Geräte zur Analyse und Überprüfung von Rohstoffen und Produkten beschafft. Seit Geschäftsbeginn wurden im Bereich Logistik der Fuhrpark regelmäßig erneuert.

Die Zahl der Beschäftigten von pal plast beläuft sich im Jahr 2011 aktuell auf 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.